Marketing Club Leipzig

Warm Up! Agiles Netz­werken beim Kick-Off-Event des 43. Deut­schen Marketing Tages

Zur Vor­abend­ver­an­stal­tung des 43. Deut­schen Marke­ting Tages lud der Marke­ting Club Leipzig mehr als 400 Gäste ein, um sich beim exklu­siven Warm Up-Event auf das Thema „Marke­ting goes agile“ einzu­­stim­men. OCCASEO über­nahm Kon­zept und Um­set­zung des Events, das mit origi­­nellen Veran­stal­tungs­­mo­dulen auf den Gewinn neuer Club-Mit­glieder ein­zahlte und die Marke­ting-Fach­leute zum (agilen) Ver­netzen ani­mierte.
occ_2018_case_mcl_warmup_31

PRE-WARM UP ZUM KLANG DER THOMASKIRCHEN-ORGEL

Um die Facet­ten der Gast­­geber­­stadt Leipzig als histo­risches Kultur­­zen­trum und zeit­­genös­sische Kreativ­­metro­pole zu unter­malen, konzi­pierte OCCASEO eine Abend­­ver­an­stal­tung, welche ihren Auf­takt mit einem Orgel­­konzert und der Besich­tigung der Thomas­­kirche fand. Ein Jazz­trio mit Schülern der Städ­tischen Musik­schule „J. S. Bach“ bildete die musi­ka­lische und kultu­relle Brücke zum zeit­ge­mäßen Get-together mit Party­band in der Event­­lo­cation gleich nebenan.

occ_2018_case_mcl_warmup_3
occ_2018_case_mcl_warmup_6
mcl_warm_up_dokumentation_16121303

1

HUMORISTISCHE KEYNOTE ALS WARM UPPER UND ICEBREAKER

Nach einer offi­­ziel­len Begrü­ßung durch Ver­treter des Leipziger Marke­ting Clubs, des Deut­schen Marke­ting Verban­des und der Stadt Leipzig leitete das Pro­gramm mit einer nicht ganz ernst zu nehmenden Key­note zum Fach­thema des Kon­gresses, „Agile Marketing“, über. Zu Wort kam dabei das eigens kreierte Mas­kott­chen des Abends, eine Nutria (Biberratte), als Marke­ting-Expertin „auf allen (Leipziger) Kanä­len“.

occ_2018_case_mcl_warmup_11
occ_2018_case_mcl_warmup_12
occ_2018_case_mcl_warmup_13
occ_2018_case_mcl_warmup_2
occ_2018_case_mcl_warmup_1

NETZWERKEN AUF KNOPFDRUCK! INTERAKTION AUF HOCHTOUREN

Neue Menschen kennen­­lernen auf Knopf­druck? Geht das? Das geht. Diverse Module för­derten aktiv das Net(t)working: Die „Push The Button-Box“ gab durch einen Knopf­druck ver­schie­den­­far­bige Karten aus, welche die Gäste char­mant zur Inter­ak­tion an der Bar auf­for­derten – inklusive Meet Up-Cocktail. Eine „Face­box“ erstellte Por­traits, ganz anders als erwartet. Anstelle der übli­chen Kamera, fertigte ein versteckter Schnell­­zeich­ner Por­trait-Kari­ka­turen an, die garan­tiert in Erin­nerung bleiben werden.

occ_2018_case_mcl_warmup_17
occ_2018_case_mcl_warmup_18
occ_2018_case_mcl_warmup_19
occ_2018_case_mcl_warmup_21
occ_2018_case_mcl_warmup_23
occ_2018_case_mcl_warmup_18_1
occ_2018_case_mcl_warmup_22
occ_2018_case_mcl_warmup_4

SPONSORING-AKTIVIERUNG FÜHRT ZU HEISSEN LEADS

Neben den gängigen Spon­soren-Prä­sen­­ta­tionen in allen Print- und Digi­tal­­medien zahl­ten sich für die Spon­soren vor allem die ori­gi­­nelleren Akti­vie­rungs­­ansätze aus. Zum Beispiel das Warm Up-Sammel­­album: Die Idee war, für das Album die zuge­hörigen Sticker mit den darauf ab­ge­bil­deten Spon­soren in der Hotel­­lobby zu sammeln, zu tauschen und ein­zu­kleben – schon kannte man die Gesichter und Kon­takte der wich­tigsten An­sprech­­partner. Eine Spon­so­ren­­wand, bestückt mit Brief­­um­schlägen, diente unter der Über­schrift „Leave your Message“ als Gäste­buch und Kon­takt­­mög­lich­keit zugleich.

warm-up-170
warm-up-186
warm-up-102
warm-up-189
mcl_warm_up_dokumentation_16121314
warm_up-582
occ_2018_case_mcl_warmup_0

AGIL UND AUF DEN PUNKT – DIE EVENTZEITUNG AM MORGEN DANACH

Der Marke­ting Club Leipzig setzte mit Unter­­stüt­zung von OCCASEO neue Maß­stäbe als Inku­bator des pro­fes­sio­­nellen Netz­werkens. Getreu dem Motto „agil“ bewies sich auch die Nach­be­­rei­tung des Events: eine Event­­zei­tung, die über Nacht von OCCASEO redigiert wurde, über­­raschte die Gäste des 43. Deut­schen Marke­ting Tages mit den High­lights des ver­gan­genen Abends.

occ_2018_case_mcl_warmup_43
occ_2018_case_mcl_warmup_32
occ_2018_case_mcl_warmup_41
occ_2018_case_mcl_warmup_44
occ_2018_case_mcl_warmup_40
occ_2018_case_mcl_warmup_35
mcl_warm_up_dokumentation_16121312
occ_2018_case_mcl_warmup_45