Arvato Systems

Mit Durchblick in die digitale Zukunft: Arvato Systems auf der E-world 2016

Zum dritten Mal in Folge ver­traute Arvato auf die Kompe­­tenzen von OCCASEO und beein­­druckte die Stand­­be­sucher mit einem virtu­ellen Fahr­­plan. Als inno­­va­tive Messe­­ak­ti­­vie­rung diente die Google-Card­­board-Brille, die den Fach­­b­esuchern einen virtuell erleb­­baren Eindruck der Arvato-Dienst­­leis­tungen ermög­­lichte. Die Heraus­­for­de­rung, ein ana­loges Give-Away für die Stand­­be­sucher zu kreieren, welches einen nach­­hal­tigen Nutzen birgt und inno­vativ ist, wurde mit dem Einsatz der VR-Brille realisiert.
arvato_e-world_2016_introbild_1
arvato_e-world_2016_vr_brille
arvato_e-world_2016_vr_brille_packaging

DIGITALES GADGET VERBINDET ERLEBNIS, NUTZEN UND INHALT

Interessierten Besuchern war es durch das Auf­setzen der VR-Brille möglich, die unter­­schied­­lichen Geschäfts­­be­reiche von Arvato Systems „abzu­­fahren“. Die Stationen, die besonders inter­essant erschienen, konnten vom VR-Brillen­­träger ange­­steuert werden und boten weiter­­füh­rende Inhalte. Das Gadget konnte direkt im Messe­­ge­spräch genutzt werden und diente somit in Bezug auf die Thematik „Digi­tali­­sie­rung“ sowie das Leistungs­­port­folio als Gesprächs­­auf­hänger.

Fahrplan Energiewende:
Die Zukunft startet hier!

occ_2018_case_arvato16_5
occ_2018_case_arvato16_7
occ_2018_case_arvato16_8
occ_2018_case_arvato16_6
grafik

Arvatos „Fahrplan zur Energie­wende“ führt sicher durch die Digitale Trans­formation. Platz nehmen, entspannen, sicher ankommen!

occ_2018_case_arvato16_3