HHL

Ehrendoktorwürde für Bundeskanzlerin Merkel

Im Rah­men einer Gradu­ierungs­feier mit über 1.200 Gästen ver­lieh die Handels­hoch­schule Leipzig HHL Bundes­kanz­lerin Angela Merkel die Ehren­dok­tor­würde. Für die Fest­ver­an­stal­tung, die in Ko­operation mit der Oper Leipzig aus­ge­richtet wur­de, über­nahm es OCCASEO, die ho­hen An­for­derungen der proto­kolla­rischen Ab­läufe und Sicher­heits­maß­nahmen mit der ge­bühren­den Ver­an­staltungs­ästhetik und dem musi­ka­lischen Kunst­anspruch in Ein­klang zu bringen.

190831_hhl_edw_introbild_mit_verlauf_00
190831_hhl_edw_oper_02_mit_verlauf

Veranstaltung nach Protokoll

Beim sogenannten „Protokoll“ für die Verleihung der Ehrendoktorwürde ging es um Regeln und Formen der Ehrerbietung. Die Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs sowie die Betreuung und der Personenschutz der Ehrengäste und -gastgeber waren hier nur die Grundvoraussetzung. Ebenso von Belang war die Koordination von fließenden und dem Zeitplan folgenden Übergängen zwischen Ankunft, offizieller Begrüßung, Programm und geselligem Teil der Veranstaltung zu ermöglichen. Dabei ging es den Stakeholdern HHL, Oper Leipzig und Bundeskanzleramt nicht zuletzt um die Inszenierung geeigneter Pressebilder.

Dr. Angela Merkel gibt Autogramme vor der Oper Leipzig.
Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank Christine Lagarde auf dem Weg zur Festveranstaltung.
Von links nach rechts: Christine Lagarde, Prof. Dr. Stephan Stubner, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Ulf Schirmer und Michael Kretschmer
Feierliches Anstoßen in der Oper Leipzig.

Veranstaltung nach Protokoll

Beim sogenannten „Protokoll“ für die Verleihung der Ehrendoktorwürde ging es um Regeln und Formen der Ehrerbietung. Die Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs sowie die Betreuung und der Personenschutz der Ehrengäste und -gastgeber waren hier nur die Grundvoraussetzung. Ebenso von Belang war die Koordination von fließenden und dem Zeitplan folgenden Übergängen zwischen Ankunft, offizieller Begrüßung, Programm und geselligem Teil der Veranstaltung zu ermöglichen. Dabei ging es den Stakeholdern HHL, Oper Leipzig und Bundeskanzleramt nicht zuletzt um die Inszenierung geeigneter Pressebilder.

slider_protokoll-va_c
slider_protokoll-va_a
slider_protokoll-va_b
slider_protokoll-va_d

Kooperation mit der Oper Leipzig

Die Oper Leipzig, nach Ham­burg und Vene­dig das dritt­älteste bür­ger­liche Opern­haus Eu­ropas, re­prä­sen­tiert Stolz und Kultur­sinn der Uni­versi­täts- und Messe­stadt und steht für höchste musi­ka­lische und künst­lerische Quali­tät. Sie war nicht nur Gast­ge­berin für die Gradu­ierungs­feier sowie die Ver­leih­ung der Ehren­doktor­würde. Sondern Inten­dant und General­musik­direktor Prof. Ulf Schirmer und das welt­berühmte Gewand­haus­orchester schufen den feier­lichen Rah­men für den Fest­akt mit einem aus­ge­wählten musi­ka­lischen Pro­gramm.

hhl_edw_logowall_test

Kooperation mit der Oper Leipzig

Die Oper Leipzig, nach Ham­burg und Vene­dig das dritt­älteste bür­ger­liche Opern­haus Eu­ropas, re­prä­sen­tiert Stolz und Kultur­sinn der Uni­versi­täts- und Messe­stadt und steht für höchste musi­ka­lische und künst­lerische Quali­tät. Sie war nicht nur Gast­ge­berin für die Gradu­ierungs­feier sowie die Ver­leih­ung der Ehren­doktor­würde. Sondern Inten­dant und General­musik­direktor Prof. Ulf Schirmer und das welt­berühmte Gewand­haus­orchester schufen den feier­lichen Rah­men für den Fest­akt mit einem aus­ge­wählten musi­ka­lischen Pro­gramm.

occ_case_hhl_grad-edw_inszenierung_02
occ_case_hhl_grad-edw_inszenierung_mobil
Prof. Dr. Stephan Stubner, Rektor der HHL, spricht zu seinen Absolventen.
Prof. Dr. Stephan Stubner, Rektor der HHL, in Nahaufnahme.
Die Präsidentin der EZB Christine Lagarde am Rednerpult in der Oper Leipzig.
Dr. Angela Merkel hält eine Rede in der Oper Leipzig. Im Hintergrund ist das Gewandhausorchester zu sehen.
Dr. Angela Merkel in Nahaufnahme am Rednerpult der Oper Leipzig.
Blick in den Saal der Oper Leipzig bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Dr. Angela Merkel.
Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsens, Michael Kretschmer, spricht zu den Absolventer der HHL.
Publikumsaufnahme in der Oper Leipzig zur Verrleihugn der Ehrendoktorwürde 2019.
slider_inszenierung_01_neu
slider_inszenierung_02_neu
slider_inszenierung_03_neu
slider_inszenierung_04_neu
slider_inszenierung_05_neu
slider_inszenierung_06_neu
slider_inszenierung_07_neu
slider_inszenierung_08_neu
Oper Leipzig am Tag der Veranstaltung.
occ_hhl_edw_oper_mobil

Ein ganz­heit­lich­es Event­bran­ding, das sich in allen Medien der Ver­an­stal­tung wie­der­spie­gel­te, war für die Ab­sol­ven­ten­feier und Ehren­dok­tor­ver­leihung iden­ti­täts­stif­tend. Ent­schei­dend je­doch für den Er­folg und den Zweck der Ver­an­stal­tung war die Iden­ti­täts­stif­tung und Marken­re­prä­sen­ta­tion in der me­dia­len Be­richt­er­statt­ung im Nach­gang. Die Aus­statt­ung von Ge­bäude­por­tal, Fo­yer, Bü­hne, oder Em­pfangs­räu­men war de­zi­diert da­rauf aus­gelegt, die Mar­ken­eigner in den ent­stehen­den Presse­bil­dern sub­til aber deut­lich zu re­prä­sen­tie­ren.

Die Räumlichkeiten der Oper Leipzig sind feierlich geschmückt.
Mittleres Portikusbanner der HHL an der Außenfassade der Oper Leipzig angebracht.
Die Oper Leipzog wurde zur Graduierung von außen mit drei Portikusbannern der HHL geschmückt.
Das Rednerpult in Nahaufnahme zeigt das Logo der HHL, sowie des Gewandhausorchesters und der Oper Leipzig.
Auch der Anmeldethresen trägt die Logos der Veranstaltungspartner.
occ_case_hhl_grad-edw_medien_mobil

Ein ganz­heit­lich­es Event­bran­ding, das sich in allen Medien der Ver­an­stal­tung wie­der­spie­gel­te, war für die Ab­sol­ven­ten­feier und Ehren­dok­tor­ver­leihung iden­ti­täts­stif­tend. Ent­schei­dend je­doch für den Er­folg und den Zweck der Ver­an­stal­tung war die Iden­ti­täts­stif­tung und Marken­re­prä­sen­ta­tion in der me­dia­len Be­richt­er­statt­ung im Nach­gang. Die Aus­statt­ung von Ge­bäude­por­tal, Fo­yer, Bü­hne, oder Em­pfangs­räu­men war de­zi­diert da­rauf aus­gelegt, die Mar­ken­eigner in den ent­stehen­den Presse­bil­dern sub­til aber deut­lich zu re­prä­sen­tie­ren.

slider_medien_mobil_01
slider_medien_mobil_02_v02
slider_medien_mobil_03
slider_medien_mobil_04
slider_medien-mobil_06
slider_medien_mobil_05
mediendetail_03
mediendetail_02
EIne Plakatreihe zeigt die Studierenden der HHL Leipzig.
occ_case_hhl_grad-edw_impressionen_02
occ_case_hhl_grad-edw_impressionen_mobil
Absolventen der HHL und ihre Familien vor dem Beginn des Festaktes vor der Oper Leipzig.
Absolventen der HHL zeigen gemeinsam die Merkel-Raute.
Im Empfangsbereich der Oper Leipzig werden die Gäste freundlich begrüßt.
04_occ_hhl_grad_u_edw
05_occ_hhl_grad_u_edw
06_occ_hhl_grad_u_edw
07_occ_hhl_grad_u_edw
08_occ_hhl_grad_u_edw
09_occ_hhl_grad_u_edw
10_occ_hhl_grad_u_edw
11_occ_hhl_grad_u_edw
12_occ_hhl_grad_u_edw
01_occ_hhl_grad_u_edw
02_occ_hhl_grad_u_edw_neu
03_occ_hhl_grad_u_edw_neu
04_occ_hhl_grad_u_edw
05_occ_hhl_grad_u_edw
06_occ_hhl_grad_u_edw
07_occ_hhl_grad_u_edw
08_occ_hhl_grad_u_edw
09_occ_hhl_grad_u_edw
10_occ_hhl_grad_u_edw
11_occ_hhl_grad_u_edw
12_occ_hhl_grad_u_edw

Dr. Dr. h.c. mult. Angela Merkel

„Sie werden von mir hören, wenn ich nicht mehr Bundeskanzlerin bin:
Ich komme wieder!“


Dr. Dr. h.c. mult. Angela Merkel

„Sie werden von mir hören,
wenn ich nicht mehr
Bundeskanzlerin bin:
Ich komme wieder !“



Absolventen der HHL werfen zur Feier ihres Abschlusses ihren Doktorhut gemeinsam in die Höhe.